• Realisierung von Automatisierungslösungen

News

Messe Ausbildung & Beruf

Auch in diesem Jahr wird transnova-RUF GmbH wieder mit einem Informationsstand auf der Orientierungsmesse für Ausbildung und Beruf „Ich starte durch“ an der Bayerischen Bauakademie Feuchtwangen vertreten sein. Die Auszubildenden und Ausbilder vertreten mit großem Engagement ihren Berufsstand. Sie können sich bei Gesprächen für eine Ausbildung zum

  • Elektroniker für Automatisierungstechnik (m/w/d),
  • Industriemechaniker (m/w/d) und

bei transnova-RUF GmbH - Ansbach/Brodswinden informieren.

https://www.transnova-ruf.de/de/ausbildung.html

 

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren:

transnova-RUF Verpackungs- und Palettiertechnik GmbH
Frau Monika Goldhorn
Rudolf-Diesel-Straße 12
D-91522 Ansbach
T: +49 (0)981/96984-212
E: bewerbung@transnova-ruf.de

mehr »

Seien Sie unser Gast auf der FachPack 2022

Werden Sie unser Gast auf der FachPack 2022 – der europäischen Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik.

Seien auch Sie mit dabei, wenn sich vom 27. - 29. September 2022 die Verpackungsbranche auf der FachPack in Nürnberg trifft. Das Leitthema 2022: "Transition in packaging". Wir stehen bereits in den Startlöchern, Ihnen unsere neuesten Produkte, Trends und Innovationen zu zeigen. Vereinbaren Sie am besten schon heute einen Termin mit uns und sichern Sie sich Ihren kostenlosen Eintrittsgutschein:

Kontakt: Herr Patrick Zech, patrick.zech@transnova-ruf.de, Tel: +49 (0) 981/9694-281

Sie finden uns in Halle 3C, am Stand 3C-323 - www.fachpack.de

Lassen Sie sich zudem von dem umfangreichen FachPack Rahmenprogramm inspirieren und holen Sie sich neue Ideen für die Praxis mit vielfältigen Angeboten wie dem Forum PackBox, Forum TechBox, Forum Innovationbox und vielen weiteren Sonderschauen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

transnova-RUF Verpackungs- und Palettiertechnik GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 12
91522 Ansbach
DEUTSCHLAND

Tel: +49 (0) 981/96984-0
Fax: +49 (0) 981/96984-44
Mail: info@transnova-ruf.de

mehr »

Weniger Arbeitskräfte – Mehr Roboter

Der Automatisierungs-Spezialist transnova-RUF baut in Brodswinden für 9 Millionen Euro ein zweites Werk – „Stark ökologisch ausgerichtet


ANSBACH – Ein Umsatzplus von 20 Prozent auf erwartete rund 50 Millionen Euro in diesem Jahr, volle Auftragsbücher bis Ende 2023, 60 Mitarbeiter von knapp 250 in der Entwicklung: Das ist die transnova-RUF Verpackungs- und Palettiertechnik GmbH. Für neun Millionen Euro baut das Familienunternehmen...

Weniger Arbeitskräfte – Mehr Roboter

 

Auszug zum Download: FLZ Ansbach vom 30-07-2022

mit freundlicher Genehmigung der Fränkischen Landeszeitung

mehr »

Safe gripping of everything

Der Smart Gripper ermöglicht eine drehmomentgeregelte Greifkraft, die im Fehlerfall nicht nachlässt!

transnova-RUF GmbH ist als innovativer Sondermaschinenbauer im Bereich Verpackung seit über 25 Jahren etabliert. Das in Ansbach, Bayern, ansässige mittelständische Unternehmen fertigt mit knapp 300 Mitarbeitern Endverpackungsanlagen mit großer Formatvarianz bei gleichzeitig effizienter Nutzung des zur Verfügung stehenden Platzes.

Aufgrund der hohen Anlagenflexibilität setzt Transnova RUF auf ein durchgängiges Baukastenprinzip: Die Anlagen sind in funktionale Einheiten aufgespalten und auf Softwareseite durch, nach OMAC PackML standardisierte, konfigurierbare Templates repräsentiert. Dies spart beim Engineering Zeit und ermöglicht durch die Modularität in Hardware und Software ein effizientes Kombinieren der Module. Dieser Baukasten wird dabei auf Basis kundenspezifischer Anforderungen stetig weiterentwickelt.

 

https://ingenuity.siemens.com/2021/07/safe-gripping-of-everything-with-sinamics

mehr »